Modernes Wohnzimmer

HAUSVERWALTUNG

Experten auf dem Gebiet

Wir stellen uns täglich den Herausforderungen, die an uns herangetragen werden.
Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Tätigkeiten im Rahmen unserer monatlich vereinbarten Verwaltergebühr im Dienste der Gemeinschaften.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für ein weitergehendes Informationsgespräch persönlich zur Verfügung.

Verwaltung von Wohnungseigentum:

  • Qualifizierte Betreuung der verwalteten Wohnanlage

  • Rahmenverträge zur Kostenreduzierung

  • Stetiges Bestreben zur Kostenoptimierung

  • Professionelle Vorbereitung und Durchführung von Eigentümerversammlungen

  • Klar gegliederte und umfangreiche Protokolle

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat zur optimalen Umsetzung von Erhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen

  • Erstellung von klar formulierten Hausordnungen

  • Kostenfreie 24-Stunden Notrufbereitschaft

  • Bei Bedarf Zusammenarbeit mit Ing.-Büros, Sachverständigen und Fachanwälten

KAUFMÄNNISCHE VERWALTUNG

  • Professionelle Buchhaltung mit Umsetzung der vorgegebenen Kostenverteilung

  • Aufarbeitung von ungeordneten buchhalterischen Unterlagen von Vorverwaltungen

  • Klar und schlüssig gegliederte Einzelabrechnungen auf Basis der jeweilig gesetzlichen Vorschriften mit Ausweis der auf die Mieter umlagefähigen Betriebskosten

  • Ausführliche Rechnungsprüfung mit umfassender Belegeinsicht für die Prüfer

  • Aktuelle Wirtschaftspläne

  • Konsequente Verfolgung von Hausgeldschuldnern im außergerichtlichen und gerichtlichen Bereich

  • Ständiges Controlling der Gas- und Stromlieferanten sowie aller anderen Leistungserbringer (z.B. Versicherungen)

LEITFADEN FÜR MIETER

Kaufmännische Leistungen: 
Verbuchen sämtlicher Geldein- und Ausgänge, monatliche Sollstellung von Hausgeldbeiträgen, Bearbeiten von Lastschriftbuchungen, Überwachen von Zahlungseingängen, Mahnen und ggf. Einleiten von Klagen bei Zahlungsrückstand, Verwalten und Disponieren von Geldmitteln auf Girokonten, Festgeld- und Sparkonten, Anweisen und Veranlassen von Zahlungen, Bearbeiten von Gehaltszahlungen einschließlich Lohnbuchhaltung, Errechnen und Abführen von Lohnsteuer, Sozialabgaben, vermögenswirksame Leistungen, Erstellen der erforderlichen Meldungen an Finanzamt, Krankenversicherung, Sozialversicherungsträger und Berufsgenossenschaft, Errechnen und Anfordern von beschlossenen Sonderumlagen, Erstellen von Wirtschaftsplänen und Abrechnungen, Veranlassen von Heizkostenabrechnungen, Erfassen von Verbrauchswerten (Heizölbestand, Wasser- und Stromverbrauch), Kennen und Beachten von Lohn-/Einkommenssteuer- und Umsatzsteuergesetz, Abgabenverordnung, Grundsteuergesetz, etc.

 

Technische Leistungen:
Vorbereiten und Veranlassen von Handwerkerangeboten, Ausschreibungen, Nachhalten von Terminen (Angeboten, Auftragsausführung, Mängelrügen, Gewährleistungsansprüchen), Einweisen und Einarbeiten der Hausmeister, Beschaffen öffentlich-rechtlicher Genehmigungen (z.B. für Antenne), Abschluß von Wartungs- und Versicherungsverträgen (Gebäude-, Gewässerschutz-, Glasbruch- u. Haftpflichtversicherungen, Aufzugs-, Heizungs-, Pumpen- u. Feuerlöscherwartung), Vorbereiten und Organisieren von TÜV-, Brandschutz- u. Blitzschutzprüfungen (Aufzug, Öltank, Tiefgaragenlüftung, Rolltor, Heizung und Feuerlöscher etc.), Bearbeiten von Schlüsselbestellungen und Schadensmeldungen bei Versicherungsfällen ( z.B. Rohrbruch) einschl. Veranlassen der Schadensbeseitigung durch Handwerker und Abrechnen mit der Versicherung, Vergeben/ Überwachen von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen einschl. Abrechnung, Beauftragen von Sachverständigen, Kennen u. Beachten von z.B. AGB,BGB, WEG, Landesbauordnung, Druckbehälterverordnung, Heizkostenverordnung, Heizanlagenverordnung.

 

Allgemeine Verwaltung:
Korrespondenz mit Eigentümern, Verhandeln mit Behörden, Ämtern, Eigentümern, Hausmeistern und Lieferanten, Bearbeiten von Beschwerden u. Verstößen gegen die Hausordnung, Maßnahmen zur Fristwahrung oder zur Abwendung rechtlicher Nachteile für die Gemeinschaft, Beraten von Eigentümern und Hausmeistern, Abschluß von Verträgen (Wartung, Versicherung, Lieferanten,...), Terminabstimmung, Saalbestellung, Erstellen von Tagesordnung und Beschlußentwürfen für die Eigentümerversammlung, Erstellen der Beschlußniederschrift und Versendung an alle Eigentümer, Mitwirkung bei Gerichtsterminen, Beschlußanfechtungen, Hausgeldklagen, Erteilung von Genehmigungen (z.B. bei Veräußerung), Ausbilden von eigenem Personal der Gemeinschaft (z.B. Hausmeister)

Termin vereinbaren